Kontakt

Pichler Reinhard
Systemtechnik

Tegernseer Weg 1
83679 Sachsenkam

Telefon 08021/50460-00
Telefax 08021/50460-01

Öffnungszeiten:
Mo.-Do.: 7.00 Uhr - 16.30 Uhr
Freitag: 7.00 Uhr - 12.30 Uhr

Nächster Artikel >
< Vorheriger Artikel
18.12.2014 17:11 Alter: 1 year
Kategorie: Guntamatic

STÜCKHOLZVERGASER: EIN UNTERSCHIED!

Was unterscheidet einen guten von einem weniger guten Stückholzvergaser? Welche Eigenschaften sollten beim Kauf eines Holzvergaser-Kessels beachtet werden? Diese und weitere Fragen beschäftigen jährlich zahlreiche Landwirte in ganz Deutschland.


Moderne Stückholzvergaser weisen häufig große Unterschiede auf – vor allem in Bereich der Lebensdauer und beim Komfort. Dabei ist die Lebensdauer des Stückholzvergasers hauptsächlich vom Kessel-Füllraum abhängig. Wird in der Produktion der Füllraum aus Edelstahl gefertigt und dieser hochwertig verarbeitet (allseitig Edelstahl, innen und außen spaltfrei geschweißt, gebeizt und passiviert), ist der Stückholzvergaser säurebeständig gegenüber in der Verbrennung entstehenden flüssigen Holzgasen. Ein weiteres Kriterium ist die Anordnung der Brennkammer – eine seitlich angeordnete Brennkammer unterliegt keinen Belastungen durch eingeworfenes Holz, weißt eine saubere Aschetrennung auf und bietet aufgrund eines größeren Füllraumes besten Komfort beim Nachlegen. Moderne Touch-Regelungen erkennen nicht nur alle Betriebszustände automatisch, sondern ermöglichen die einfache Bedienung des Kessels. Nicht zuletzt erfüllen modernste Stückholzvergaser bereits heute die strengsten Normen und Vorschriften.

GUNTAMATIC bietet mit der Baureihe BMK Top-Qualität zum ehrlichen Preis – so liegt der Listenpreis eines 30 kW Edelstahlholzvergasers bei ca. EUR 8.500,- + MwSt.