Kontakt

Pichler Reinhard
Systemtechnik

Tegernseer Weg 1
83679 Sachsenkam

Telefon 08021/50460-00
Telefax 08021/50460-01

Öffnungszeiten:
Mo.-Do.: 7.00 Uhr - 16.30 Uhr
Freitag: 7.00 Uhr - 12.30 Uhr

  • Industrieanlage PRO

PRO-Flex Industrieanlage

1

Die PRO Serie bietet hochwirtschaftlichen und zukunftssicheren Heizkomfort für Pellets. Dank des modularen Baukastensystems sind die Anlagen in einem Leistungsbereich von 175 bis 1.000 kW erhältlich und flexibel einsetzbar.

PRO Industrieanlagen gehören zu den komfortabelsten Systemen am Markt. Sie überzeugen mit maximaler Anwenderfreundlichkeit, großen Reinigungs- und Wartungsintervallen sowie intelligenten Detaillösungen.

Einfach praktisch: Anlagedaten können dank der professionellen Steuerungs- und Auswertungsmöglichkeiten am PC bequem ausgelesen und bearbeitet werden.

Heizkosten bei Geringen Investitionen Halbieren

1

Die modular aufgebauten PRO Industrieanlagen arbeiten mit industrieller Treppenrost-Technologie. Das sichert die ökologisch und ökonomisch optimale Vergasung von Pellets und Holzhackschnitzeln mit einem Wirkungsgrad von bis zu 94 %.

Dank bedarfsgerecht einstellbarer Glutbettgröße werden Pellets und Holzhackschnitzel dabei jederzeit ökologisch und ökonomisch optimal verbrannt.

Brennstoff und Austragung wählen

1

Zu den großen Stärken der PRO Anlagen gehören neben ihrer Sicherheit und Wirtschaftlichkeit insbesondere die flexiblen Austragungslösungen und die Möglichkeit sowohl Pellets als auch Holzhackschnitzel zu verheizen. Das Raumaustragungskonzept lässt sich dabei an nahezu jede Raumsituation anpassen.

Zwei voneinander unabhängige Austragungsschnecken garantieren bei der Ausführung PRO-Flex die redunante und sichere Pelletentnahme aus dem Lagerraum. Die exakte Dosierung in Verbindung mit einer speziell entwickelten industriellen Saugturbine sorgt für ein absolut sicheres Nachsaugen in den 500 Liter großen Zyklon-Vorratsbehälter.

  • Vorteile

    Sicher Wirtschaftlich Heizen

    • Ökologisch und hocheffizient: Wirkungsgrad bis 94%
    • Industrielle Treppenrosttechnologie für kontrollierte Glutbetttemperatur
    • Extrem großer, selbstreinigender Wärmetauscher in erprobter Dombauweise
    • Lange Betriebszeiten ohne Wartung und Reinigung
    • Höchste Betriebssicherheit durch Modulbauweise
    • Industrielles Serienprodukt mit schneller Verfügbarkeit
    • Aufbau durch Heizungsbauer vor Ort möglich
    • Ausgefeiltes Sicherheitskonzept mit Rückbrandschutz und Temperaturüberwachung des Brennstofflagers
    • Ausgezeichnete Qualität und mehrfach geprüfte Teile
    • Optimale Ersatzteilversorgung durch eigene Produktion
    • Groß dimensionierte LED-Betriebsanzeige
    • Einfache Bedienung dank anwendergerechter Touch-Bedienoberfläche
    • Externer Zugriff per PC oder Mobiltelefon (optional)
    • Automatischer Asche-Transport in fahrbaren Aschebehälter oder vollautomatische Saugaustragung in 200 Liter Tonne (optional)
    • Modularer Aufbau für einfachen Transport und Aufbau
    • Optimale Ersatzteilversorgung durch Serienproduktion und eigene Fertigung
    • Fehlermenü und separate Komponententests vereinfachen Analyse und Service
    • Optimale Zugänglichkeit für Service- und Wartungsarbeiten
  • Technische Daten

     PRO Flex 175
     PRO Flex 250

    PRO Flex 350
    PRO Flex 425
    PRO Flex 500

    PRO Flex 600
    PRO Flex 750

     

     

    PRO Flex 850
    PRO Flex 1.000

     

    Brennstoff

    Holzpellets ENPlus A1 und A2 (EUNorm EN 14961-2)

    Kesselleistung PRO-Flex 175
    Kesselleistung PRO-Flex 250

    188
    199,5*/250**

    Gesamtleistung ergibt sich aus der Kombination der jeweiligen Module

    kW
    kW

    Kaminzugbedarf
    Kesseltemperatur
    Rücklauftemperatur

    0,1
    60 - 85
    55

    0,1
    60 - 85
    55

    0,1
    60 - 85
    55

    0,1
    60 - 85
    55

    mbar
    °C
    °C

    Wasserinhalt
    Betriebsdruck

    600
    max. 3

    1.200
    max. 3

    1.800
    max. 3

    2.400
    max.3

    Liter
    bar

    Ascheinhalt

    max. 240

    max. 480

    max. 720

    max. 960

    Liter

    Anlagenbreite
    Anlagenhöhe
    Anlagentiefe
    Rauchrohrdurchmesser (außen)

    1.700
    2.100
    2.300
    250

    2 x 1.700
    2.100
    2.300
    2 x 250

    3 x 1.700
    2.100
    2.300
    3 x 250

    4 x 1.700
    2.100
    2.300
    4 x 250

    mm
    mm
    mm
    mm

    Gesamtgewicht

    ca. 2.200

    ca. 4.400

    ca. 6.600

    ca. 8.800

    kg

    Sicherheitswärmetauscher

    ja

    ja

    ja

    ja

     

    Stromanschluss

    400 V / 20 A

    400 V / 20 A

    400 V / 20 A

    400 V / 20 A

     

    *angegebene Nennleistung für Modulleistung < 400 kW
    ** maximal mögliche Kesselleistung

  • Die Technik
    1
  • Austragungsvarianten

    System Flex

    Die Raumentnahme-Schnecke "Flex" sorgt für vollständige Lagerraumentleerung und exaktes Dosieren in den Saugstrom.

    System Box

    Bei der Ausführung BOX ersetzt ein massiver Stahlgewebetank mit Dosierschnecke das bauseitige Gestalten des Lagerraums

  • Downloads
Förderung vom Staat
1

Mehr Informationen finden Sie unter www.bafa.de

Ausstellung

Sie haben Fragen?

Haben wir ihr Interesse geweckt?

Wenden Sie sich direkt an uns:

 

08021/50460-00

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.