Kontakt

Pichler Reinhard
Systemtechnik

Tegernseer Weg 1
83679 Sachsenkam

Telefon 08021/50460-00
Telefax 08021/50460-01

Öffnungszeiten:
Mo.-Do.: 7.00 Uhr - 16.30 Uhr
Freitag: 7.00 Uhr - 12.30 Uhr

  • Therm 5/7/10 KW

Mit patentierter Rotationsbrennkammer von Guntamatic

1

Guntamatic´s weltweit einzigartige THERM Niedertemperatur Pellet-Wandgeräte mit patentierter Rotationsbrennkammer setzen neue Maßstäbe am Markt. Dank der extrem kompakten Baugröße bei minimalem Gewicht können sie nahezu überall montiert werden. Gleichzeitig arbeiten sie hocheffizient und zuverlässig.

Der einfache Einstieg in das nachhaltige Heizen

Mit den THERM Pellet-Wandgeräten bieten wir eine einfache und kompakte Möglichkeit Neubauten, Niedrigenergiehäuser und energetisch sanierte Altbauten nachhaltig, wirtschaftlich und bedarfsgerecht zu heizen. Eine noch bessere Ökobilanz erreichen die THERM Anlagen wenn sie mit einem Solarwärmesystem und einem Kombi-Speicher ergänzt werden. Damit können das Warmwasser und in der Übergangszeit auch die Heizung besonders umweltgerecht erhitzt werden.

Alles eine Frage der Technik

1

Die THERM Pellet-Wandgeräte sind außerordentlich bedienerfreundlich und arbeiten vollautomatisch – von den Pellets bis zur Asche und von der Luftzufuhr bis zur Reinigung. Damit bieten sie zeitgemäßen Heizkomfort und ein zukunftsweisendes Konzept. Praktisch: Die Turbulatoren werden in regelmäßigen Abständen vollautomatisch auf und ab bewegt, so dass Ablagerungen im Wärmetauscher sofort entfernt werden. Das sichert jederzeit eine optimale Wärmeübertragung und macht die bei anderen Heizungen übliche Reinigung per Hand überflüssig.

Gutes immer Besser machen

1

Mit mehr als 40.000 verkauften Niedertemperatur-Pelletheizungen hat GUNTAMATIC neue Qualitätsmaßstäbe gesetzt. Von dieser Erfahrung profitieren auch die THERM Pellet-Wandgeräte und bieten damit einen weiteren, klaren Wettbewerbsvorteil. Für die THERM Kessel werden ausschließlich hochwertigste Bauteile eingesetzt. So werden die Kessel beispielsweise zu 100% im Werk in Peuerbach geschweißt und veredelt. Das sichert ihre hohe Belastbarkeit und die kompromisslose Qualität.

  • Vorteile
    • Wirkungsgrad bis zu 95%
    • Besonders kompakt (86 x 132 cm), extrem leicht
    • Ideal für Neubauten und vollisolierte Altbauten
    • Raumluftunabhängiger Betrieb (optional)
    • Zukunftstaugliche Alternative zu Wärmepumpen
    • Geringe Anschaffungskosten
    • Patentierte Rotations-Brennkammer
    • Einhaltung strengster Emissionsschutzvorgaben
    • Stufenlose Leistungsregelung
    • Hocheffizienter Gegenstromwärmetauscher
    • Optimierte Entgasungs-Temperatur von 800 bis 1000°C
    • Lambdasonden-Steuerung für optimales Luft-Brennstoff-Verhältnis und Pellet-Anpassung
    • Temperatur-Absenkung auf bis zu 38°C, ohne Effizienzverlust
    • Geringe Betriebskosten dank stromsparender Bauteile
    • Vielfältige Förderungsmöglichkeiten durch besonders saubere und effiziente Verbrennung
    • Einspritzsystem zur Verhinderung von Kondensatbildung
    • Regelmäßige, kostenspielige und herstellerseitig vorgeschriebene Wartungs- oder Reinigungsarbeiten enfallen
    • Steuerung über Touch-Bedienfeld, optimal über Raumgerät, Mobiltelefon und PC
    • Verschleißfreies Gerätekonzept
    • Äußerst wartungsarm, lange Lebensdauer
    • Optimale Ersatzteilversorgung durch eigene Produktion
    • Hochwertige Komponenten für maximale Betriebssicherheit
    • Einfache Erstinstallation durch Inbetriebnahme-Menü
    • Updatefähige Ausführung
  • Technische Daten

    TYPE

    THERM 5

    THERM 7

    THERM 10

     

    Brennstoff

    Pellets ENplus A1

    Pellets ENplus A1

    Pellets ENplus A1

    EU Norm EN 14961-2

    Nennleistung
    Kleinste Leistung
    Kaminzugbedarf
    Kesseltemperatur
    Wasserinhalt
    Betriebsdruck
    Volumen Vorratsbehälter
    Nachfülldauer
    Länge Saugleitung (max.)
    Rauchrohrdurchmesser 
    Rücklauf
    Vorlauf
    Kesselgewicht (leer)*
    Raumluftunabhängig
    Stromanschluss

    7,5
    2,2
    0,05
    38 - 70
    45
    max. 3
    40
    1 - 9
    25
    100
    1''
    1''
    150
    optional
    230 V / 13 A

    8,0
    2,4
    0,05
    38 - 70
    45
    max. 3
    40
    1 - 9
    25
    100
    1''
    1''
    150
    optional
    230 V / 13 A

    10,2
    3,0
    0,05
    38 - 70
    45
    max. 3
    40
    1 - 9
    25
    100
    1''
    1''
    150
    optional
    230 V / 13 A

    kW
    kW
    mbar
    °C
    Liter
    bar
    Liter
    Minuten
    Meter
    mm
    Zoll
    Zoll
    kg

  • Die Technik
    1
  • Austragungsvarianten

    System Flex

    Die Raumentnahme-Schnecke "Flex" sorgt für vollständige Lagerraumentleerung und exaktes Dosieren in den Saugstrom.

    System Box

    Bei der Ausführung BOX ersetzt ein massiver Stahlgewebetank mit Dosierschnecke das bauseitige Gestalten des Lagerraums

  • Downloads
Förderung vom Staat
1

Mehr Informationen finden Sie unter www.bafa.de

Ausstellung

Sie haben Fragen?

Haben wir ihr Interesse geweckt?

Wenden Sie sich direkt an uns:

 

08021/50460-00

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.