Kontakt

Pichler Reinhard
Systemtechnik

Tegernseer Weg 1
83679 Sachsenkam

Telefon 08021/50460-00
Telefax 08021/50460-01

Öffnungszeiten:
Mo.-Do.: 7.00 Uhr - 16.30 Uhr
Freitag: 7.00 Uhr - 12.30 Uhr

  • Pufferspeicher PSM&PSR
1

Qualität zum Wohlfühlen

Die Pufferspeicher sind für alle Warmwasser-Zentralheizungsanlagen geeignet, egal ob Festbrennstoff-oder ölgefeuerte Heizkessel, Wärmepumpen, Solaranlagen, Gas- oder Elektrodurchlauferhitzer.Es können auch mehrere Pufferspeicher zu Batterien miteinander verbunden werden , so kann das Speichervolumen je nach Anforderung individuell angepasst werden. Des weiteren können die Pufferspeicher auch zur Kaltwasser-Speicherung für Kühlprozesse (bei 3 bar Betriebs- bzw. Anlagendruck) oder Wärmerückgewinnung in Industrieanlagen eingesetzt werden (eine geeignete Armaflex-Isolierung muss jedoch bauseits beschafft werden).Wir bieten Ihnen selbstverständlich auch das zu den Pufferspeichern notwendige Ergänzungsprogramm, wie zum Beispiel die Einbaumöglichkeit von Wärmetauschern oder Elektroheizungen je nach Leistungsbedarf.

  • Technische Daten
    • Nenninhalte PSM/PSR/PSRR von 500 Liter bis5000 Liter
    • Aus Qualitätsstahl St 37-2
    • ECO SKIN 2.0 - Vliesisolierung 100 mm (bis 5000 l)
    • Großflächige Rohrregister bei PSR/PSRR
    • Betriebsdruck 3 bar, Prüfdruck 4,5 bar im Pufferspeicher
    • Betriebsdruck max. 10 bar, Prüfdruck 15 bar im Rohrregister bei PSR/PSRR
    • 9 Anschlussgewinde 6/4” IG (Innengewinde)
    • 4 Regelmuffengewinde ½“ IG (Innengewinde) bei PSM und PSR/PSRR Typen
    • Betriebstemperatur 95° C, 110° C im Rohrregister
    • Pulverbeschichtung außen(Farbabweichungen) bis 2000 Liter
    • Rostschutzanstrich außen (ab 3000 Liter)
  • ECO Skin Isolierung

    ECO SKIN 2.0 - Die zweite Generation

    1

    Der nachhaltige Unterschied

    Die äußerst erfolgreiche Wärmeisolierung ECO SKIN geht in die zweite Generation:
    verbesserte Wärmedämm-Eigenschaften und optimierte Feinabstimmung in der Handhabung. Austria Email hat Gutes noch besser gemacht!
    ECO SKIN 2.0 ist eine innovative Isolierung für Groß- und Pufferspeicher, die sich wesentlich von den bisher angebotenen Weichschaumisolierungen abhebt.

    • Erhöhte Einsparung (bis zu € 3.100.-) über die Lebensdauer eines 1000-Liter-Speichers
    • Zusätzliche Bodenisolierung
    • Entscheidend verbesserte Anschlusssituation
    • Perfekter Halt der Rosetten
    • Optimierter Sitz der Abdeckkappen

     

    Beste Wärmedämmung

    Durch das anschmiegende Verhalten der neuen ECO SKIN 2.0 - Isolierung und die neuen Abdeckkappen sparen Sie bares Geld und reduzieren Sie unnötige CO2-Emissionen. In Summe verringern beide Produkte die Wärmeverluste eines 1000-Liter-Pufferspeichers um 38 %* (verglichen mit der bisher angebotenen Weichschaumisolierung).
    Mit diesen Verbesserungen trägt Austria Email schon jetzt den Anforderungen Rechnung, die in den nächsten Jahren durch die Europäische Union im Rahmen der ECODESIGN-Richtlinie und der Reduzierung des CO2-Ausstoßes gestellt werden.

    • Perfekte Passform – keine Kaminverluste
    • Wesentlich verbesserte Anschluss-Situation
    • Wärmeverluste gegenüber Vorgänger Weichschaum- Model um 38% reduziert*
    • Isolierte Anschlusskappen (ohne Aufpreis)
    • Nimmt kommende EU-Anforderungen vorweg
    • Brandschutzklasse B2 (nach DIN 4102-1)**
    • Hochwertige Verpackung mit Tragegriffen

    Obwohl Austria Email selbst über ein akkreditiertes Labor verfügt, wurde das renommierte Institut ITW in Stuttgart mit der Überprüfung der Wirksamkeit unserer neuen Isolierung beauftragt.

    Das Ergebnis der Prüfungen:
    Die von Austria Email gemessenen Werte wurden nicht nur bestätigt, sondern sogar übertroffen.

    Vlies - ein hochwertiges, neues Dämm-Material

    ECO SKIN 2.0 verwendet Polyester-Vlies, das hervorragende Eigenschaften aufweist und beispielsweise in der Textilindustrie für die Herstellung von angenehm wärmenden, hautfreundlichen Vliesjacken eingesetzt wird.

    Ein weiterer Punkt, der wesentlichen Einfluss auf die Effizienz einer Isolierung hat, ist die Verarbeitung bei den Anschlüssen.

    Die Ingenieure der Austria Email AG haben ein spezielles Produktionsverfahren für ECO SKIN 2.0 entwickelt, um die Wirkung der Wärmedämmung auf ein Maximum zu heben.

    * Messergebnisse des werkseigenen, akkreditierten wärmetechnischen Labors
    ** gemessen am akkreditierten Prüfinstitut OFI Wien (früheres "Arsenal")

    2
  • Sonderspeicher

    Sonder - Pufferspeicher - gefertigt nach Ihren Wünschen

    Wir fertigen Pufferspeicher in allen Größen für die verschiedensten Anwendungen auf Kundenwunsch.

    Pufferspeicher sind immer Wärmespeicher - mit Wasser als Medium - andere Medien sind, sobald sie erprobt und wirksam genug sind, mit dem gleichen Speicher in der Regel möglich.

    Pufferspeicher dienen als hydraulische Weiche zwischen den einzelnen Wärmeerzeugern wie Ölkessel-Holz / Pelletskessel-Solaranlage-Wärmepumpe-Blockheizkraftwerk-Kühlaggregate und nehmen nicht sofort benötigte Wärme auf (puffern) und geben sie bei Bedarf wieder ab.

    Typisches Beispiel:

    Regentage bei Solaranlagen = Brauchwassererwärmung über den Wärmevorrat im Pufferspeicher. Die Größe wird in der Regel durch den Heizungsplaner bestimmt - und reicht von 500 ltr. bis zu 200.000 ltr.. Der größte von der Firma Sirch gebaute Pufferspeicher fasst 200.000 Ltr. bei einer Solarfläche von 200 m². Die üblichen Größen bei Solaranlagen für Ein- und Zweifamilienhäuser schwanken zwischen 600 und 1.000 ltr. Bei Feststoffanlagen sind sie oft größer - ein Scheitholzkessel arbeitet am wirkungsvollsten bei offenen Zügen, nicht sofort benötigte Wärme wird "gepuffert". Die Auslegung, also Größenbestimmung, erfolgt durch den Fachplaner / Heizungsbauer.

    Für die Isolierung werden entweder standardisierte Materialien wie Weichschaum-Vliese-Styropor, eine Kombination davon oder vor Ort montierte Dämmmaterialien wie Steinwolle mit Außenmantel verwendet.

    4

    Pufferspeicher - vor Ort gefertigt

    Bei Umbauten und Sanierungen ist meist ein Einbringen eines Behälters problematisch bzw. überhaupt nicht möglich. Dies ist allerdings für uns kein Problem, wir fertigen Ihren Behälter auch vor Ort!

    Der Ablauf sieht meist, wie folgt aus:

    Vor der Fertigung werden die Gegebenheiten durch unser Fachpersonal besichtigt und vermessen. Nach erfolgter Zeichnungsfreigabe wird Ihr Behälter in Einzelteilen im Werk vorproduziert. Unsere geprüften Schweißer liefern Ihren Behälter in Einzelteilen an und schweißen diesen an dem dafür vorgesehenen Platz ein. Mit unserem Montage-LKW bringen wir alle erforderlichen Werkzeuge samt Stromerzeuger mit, so dass durch Sie keine weiteren Vorbereitungen notwendig sind.

  • Downloads
Unser Service für Sie

Wir möchten Sie als Fachhandwerker, Planer oder Architekten in ihrer Arbeit unterstützen. Daher haben wir verschiedene Maßnahmen entwickelt, die Ihnen die Arbeit rund um unsere Produkte erleichtern sollen.

1
Ausstellung

Sie haben Fragen?

Haben wir ihr Interesse geweckt?

Wenden Sie sich direkt an uns:

 

08021/50460-00

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.