Kontakt

Pichler Reinhard
Systemtechnik

Tegernseer Weg 1
83679 Sachsenkam

Telefon 08021/50460-00
Telefax 08021/50460-01

Öffnungszeiten:
Mo.-Do.: 7.00 Uhr - 16.30 Uhr
Freitag: 7.00 Uhr - 12.30 Uhr

  • Topline 1145 & 1245
1

Topline 1145 & 1245

KNV Sole-Wasser Wärmepumpen können sowohl in Verbindung mit Flachkollektor als auch mit Tiefenbohrung ausgeführt werden.


Speziell in der Altbausanierung oder wenn die Gartenfläche für die Variante Flachkollektor nicht ausreicht, ist eine Tiefenbohrung die beste Lösung.
Erdkollektorrohre werden in einer Tiefe von ca. 1,2 m unter Niveau verlegt. Die Verlegefläche beträgt ca. die 1.5 bis 2-fache Wohnheizfläche. Die Vegetation wird bei dieser Form der Erdwärmenutzung nicht beeinträchtigt.


Ab einigen Metern Tiefe herrscht das ganze Jahr über die gleiche konstante Temperatur. Aus diesem Grund ist die vertikale Erdwärmesonde ein idealer Energielieferant für die Wärmepumpe. Diese Form der Erdwärmenutzung ist eine sehr bewährte und sichere Methode für kleine Grundstücke.
Die Dimensionierung der Erdwärmesonde erfolgt nach Gebäudegröße. Es können eine oder mehrere Bohrungen durchgeführt werden - maximal 150 lfm pro Bohrloch. Die neue Produktlinie KNV Topline bietet sowohl für das Niedrigst-Energiehaus als auch für das gewöhnliche Ein– u. Mehrfamilienhaus eine passende Wärmepumpe. Speziell bei geringem Platzangebot bietet sich das Modell Topline 1245 Compact an, das bereits einen 180 Liter Warmwasserspeicher integriert hat.

Systemvorteile: 

  • hohe Energieeffizient
  • großes Farbdisplay mit einfacher Menüführung
  • Update und Datenerfassung über USB-Schnittstelle
  • neue Kompressor Technologie ermöglicht Vorlauftemperaturen von 65°C
  • Umschaltventil für externe Speicher integriert
  • Wärmemengenzähler integriert
  • Hocheffizienz-Umwälzpumpen
  • einfacher Transport durch herausziehbares Kältemodul
  • Modell 1245 mit integriertem Warmwasserspeicher bestens geeignet bei geringem Platzbedarf
  • spezielles Schalldämmsystem für sehr leisen Betrieb

Optionales Zubehör:

  • Fernwartung über GSM und App (Android)
  • Raumfernbedienung mit Farb-Display
  • Passivkühlmodul
  • Steuerung für bis zu 3 Mischerkreisen
  • Poolsteuerung bzw. Solarsteuerung
  • NIBE UPLINK

    NIBE Uplink

    Freiheit - überall und jederzeit

    Durch die Nutzung des Internets und NIBE Uplink erhalten Sie eine schnelle Übersicht über den aktuellen Status Ihrer Wärmepumpe sowie der Heizung in Ihrem Objekt. Sie erhalten einen klaren und fundierten Überblick zur Überwachung und zur Steuerung Ihres Wärme‐ und Warmwasserkomforts. Für den Fall einer Fehlfunkion des Heizsystems kann ein Alarm per E‐Mail verschickt werden, damit schnell Gegenmaßnahmen eingeleitet werden können.

    Serienmäßig für…

    • Topline 1155 & 1255 , Topline 1145 & 1245 und Topline 1345
    • Kompaktwärmepumpe KNV F750
    • Energiezentrale VVM310, VVM320 und VVM500
    • Regler SMO40 und SMO20
    • optional für weitere Anlagen


    Verfügbare Dienste
    Über NIBE Uplink können Sie auf verschiedene Berechtigungen zugreifen. Eine kostenlos verfügbare Berechtigung sowie eine Premiumberechtigung, die mehrere erweiterte Dienstfunktionen enthält. Diese können gegen eine jährliche Gebühr verwendet werden. 
    (Die Gebühr richtet sich nach den gewählten Funktionen.)

    Demo NIBE Uplink

    Bitte loggen Sie sich auf www.nibeuplink.com mit folgendem Benutzerdaten ein:
    E-Mail Adresse: demo[at]nibeuplink.com
    Passwort: Demo2012

  • Imagefilm
Förderung vom Staat
1

Mehr Informationen finden Sie unter www.bafa.de

Ausstellung

Sie haben Fragen?

Haben wir ihr Interesse geweckt?

Wenden Sie sich direkt an uns:

 

08021/50460-00

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.